Verkehrskunde (VKU)


ACHTUNG NEUIGKEIT:

Aus zeitlich/organisatorischen Gründen habe ich mich entschieden, ab sofort keinen Verkehrskunde-Unterricht (VKU) mehr anzubieten! Ich arbeite diesbezüglich jedoch mit anderen Fahrlehrern zusammen.

Falls Du den VKU besuchen musst, darfst Du Dich trotzdem bei mir melden (am einfachsten per Mail); ich kann Dir dann die VKU-Daten bekannt geben und übernehme für Dich die Kursanmeldung.

 

 * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

 

 

Wer den Führerausweis der Kategorien A oder B oder der Unterkategorien A1 oder B1 erwerben will, muss sich über die Teilnahme an einem Kurs über Verkehrskunde ausweisen können. Der Kursbesuch darf nicht mehr als zwei Jahre zurückliegen.

Wer bereits eine dieser Kategorien oder Unterkategorien besitzt, ist von der Kursteilnahme befreit.

 

Der Verkehrskunde-Unterricht (VKU) umfasst insgesamt 8 Lektionen. Dieser Unterricht findet gestaffelt in vier Doppellektionen statt. Die Themen lauten:

 

- Verkehrssehen

- Verkehrsumwelt

- Verkehrsdynamik

- Verkehrstaktik

 

Der VKU muss zwingend vor der praktischen Führerprüfung absolviert worden sein!

 

Der Besuch des vollständigen VKU ist zwei Jahre gültig.

 

Voraussetzungen

Die Teilnahme am VKU setzt den Besitz eines gültigen Lernfahrausweises voraus!

 


Stefan Amgarten

Oberdorfstrasse 8  |  6078 Lungern  |  079 462 72 75